Sonntag, 24.06.2018 13:19 Uhr

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B8

Verantwortlicher Autor: Klaus Köhnen Weyerbusch, 18.05.2018, 19:08 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 5915x gelesen
Symbolbild
Symbolbild  Bild: Klaus Köhnen

Weyerbusch [ENA] Wie die Polizeiinspektion Altenkirchen mitteilt, kam es am Freitag, 18. Mai, gegen 12:25 Uhr, auf der B8 zwischen Weyerbusch und Hasselbach in Fahrtrichtung Kircheib zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein mit zwei Personen besetztes Motorrad fuhr auf einen vorausfahrenden PKW auf.

Aufgrund nicht ausreichendem Sicherheitsabstand, so die Polizei, fuhr der Fahrer des Krads auf einen vorausfahrenden PKW auf, welcher verkehrsbedingt anhalten musste. Dabei wurden der Motorradfahrer und seine Sozia vom Motorrad geschleudert und hierbei schwer verletzt. Die Leitstelle Montabaur alarmierte den zuständigen Rettungsdienst aus Altenkirchen mit Notarzt zur Unfallstelle.

Der Fahrer des Motorrades wurde, nach der Erstbehandlung durch den Notarzt, durch einen ebenfalls alarmierten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Köln, Seine Beifahrerin konnte mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Altenkirchen transportiert werden. Im dem Unfallbeteiligten Fahrzeug saß eine Mutter mit ihrem 1-jährigen Kind, welches keine Verletzungen erlitt.

Die Mutter erlitt leichte Verletzungen. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die B8 im Zeitraum von 12:30 bis ca. 14:00 Uhr voll gesperrt werden. Dies führte, da die B8 eine der meist genutzten Strecken von der Autobahn nach Altenkirchen ist, zu erheblichen Behinderungen. Über den genauen Gesundheitszustand der verletzen Motorradfahrer können zurzeit keine Angaben gemacht werden. Ebenso liegen keine Informationen zur Schadenshöhe vor.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.